Wand- & Deckenlüfter

Wand- & Deckenlüfter

Ob in Badezimmer oder Abstellraum, ein Kleinraumventilator bringt frische Luft dorthin, wo sie benötigt wird. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Geräten verschiedener Größen und Leistungen, um das ideale Modell für ihren Anwendungszweck zu finden.

Einsatzgebiete für Wand- und Deckenlüfter

Kleinraumventilatoren kommen vor allem dort zum Einsatz, wo eine ständige oder auch eine regelmäßige Frischluftzufuhr benötigt wird. Typisches Beispiel sind Kellerräume, Bäder oder eine Waschküche, also Räume in denen zum Teil eine hohe Luftfeuchtigkeit herrschen kann. Dadurch wird vermieden, dass sich in den betreffenden Räumen Schimmel bildet, der bekanntlich nicht nur sehr unschön aussieht, sondern auch noch erhebliche Renovierungskosten nach sich ziehen kann und obendrein ein gesundheitliches Risiko birgt. Ein Kleinraumventilator in der richtigen Größe und mit der richtigen Leistung kann dies auf Dauer verhindern.

Wandlüfter lassen sich in der Wand und an Fenstern installieren. Hierfür werden meist auch spezielle Bausätze mitgeliefert, die eine stabile Installation ermöglichen. Bei Deckenlüftern sollte auf einen Kugellagermotor geachtet werden, da dieser eine deutlich höhere Lebenszeit von bis zu 30.000 Stunden aufweisen kann. Die meisten Geräte sind in verschiedenen Größen bzw. mit verschiedenen Durchmessern erhältlich. Welcher der richtige ist, ist natürlich von der Raumgröße und der erwarteten Luftfeuchtigkeit abhängig. Beachten Sie in diesem Zusammenhang den stündlichen Luftdurchfluss in m³/h (Kubikmeter pro Stunde), den Sie zusammen mit einer Reihe weiterer wichtiger technischer Daten in der Produktbeschreibung zum jeweiligen Gerät finden.

Zur automatischen Aktivierung lassen sich viele Wandlüfter und Deckenlüfter mit einem Feuchtigkeitsdetektor versehen. Dadurch wird das Gerät aktiviert, sobald die Luftfeuchtigkeit im betreffenden Raum einen bestimmten Wert überschreitet. Alternativ können die Ventilatoren aber auch mit Zugschalter, Bewegungsmelder und Zeitschalter ausgerüstet werden.