Kleinraumventilatoren

Kleinraumventilatoren

Im Bereich der Kleinraumventilatoren finden Sie verschiedenste Modelle von Badlüftern und Rohrlüftern für den gewünschten Einsatzzweck. Je nach Art des Lüfters können somit Wohnräume und Nichtwohnräume Be- und Entlüftet werden.

Darüber hinaus können Sie die Wand- und Deckenlüfter mit verschiedenen Funktionen wie Nachlauf (Timer), Feuchtigkeitssensor oder Bewegungsmelder erwerben. Im Bereich der Kleinraumventilatorn finden Sie zusätzlich auch Fensterlüfter für den nachträglichen Einbau in Fenstern zur Belüftung oder Entlüftung.

Kleinraumventilatoren für Bad, Küche und Keller

Im breit gefächertem Sortiment findet jeder den richtigen Ventilator für seinen Bedarf. Kleinraumventilatoren gibt es als Wand- & Deckenlüfter, Badlüfter oder Fensterlüfter. Eine Belüftung lässt sich damit auf einfache Art und Weise lösen. In Bad und WC ist eine Lüftung besonders wichtig, besonders dann, wenn es sich um fensterlose Räume handelt. Von einem Badlüfter werden Gerüche und Feuchtigkeit schnell abgeführt. Fensterlüfter schaffen schnell verbrauchte Luft aus Küchen und Kellerräumen. Manche der Kleinraumventilatoren lassen sich auch in Rohre einbauen oder sitzen in Lüftungsschächten.

Wand- & Deckenlüfter lassen sich sowohl in die Wand einbauen als auch an der Decke betreiben. Kugellager sorgen vor allem bei der Deckenmontage für einen geräuschlosen Lauf und eine längere Lebenszeit. Bad- und Fensterlüfter gibt es in verschiedenen Durchmessern und mit vielen Funktionen. Manche verfügen über einen Feuchtigkeitssensor, was sich besonders in innenliegenden Bädern oder Trockenräumen bezahlt macht. Für die Badlüftung bietet sich auch die Variante mit Nachlaufrelais an, welches über die Lichtfunktion gesteuert wird. Nach dem Verlassen des Zimmers schaltet es sich nach einer einstellbaren Zeit automatisch wieder ab. Notwendiges Einbauzubehör macht die Montage zum Kinderspiel und Wand- & Deckenlüfter lassen sich mit einem Drehzahlregler nachrüsten.